Jet Protector JPX das High End Gerät zum persönlichem Schutz

JPX Pepper GunBei der Pfefferpistole Jet Protector JPX handelt es sich um ein hochmodernes Reizstoffsprühgerät der bekannten Marke Piexon aus der Schweiz. Die Pfefferspraypistole besteht aus Kunststoff und ist 2 teilig. Sie besteht aus dem wiederverwertbaren Griffstück mit Abschussmechanismus und einem auswechselbarem Magazin das den Wirkstoff und die pyrotechnische Ladung enthält. Die Magazine lassen sich nachkaufen. Der Pfefferspraystrahl ist ein Flüssigstrahl und wird mit einer extrem hohen Geschwindigkeit von bis zu 180 m/s abgeschossen, wodurch er auch stärkeren Windverhältnissen standhält. Durch die einfache und intuitive Bedienung des Jet Protector JPX kann dieser auch in panischen Gefahrensituationen schnell und sicher bedient werden. Nach Abschuß der ersten Ladung, ist die zweite Ladung automatisch abschussbereit. Wenn auch die zweite Ladung verschossen wurde, muss das Magazin gewechselt werden. Das Auswechseln des Magazins ist sehr einfach und erfolgt in Sekundenschnelle. Da kein Reizstoff im Gerät zurück bleibt ist das Austauschen ohne gesundheitliches Risiko möglich. Ein Magazin verfügt über zwei Ladungen mit je 10 ml Inhalt. Die Pfefferpistole Jet Protector JPX und die Magazine sind als Tierabwehrgerät gekennzeichnet. Sie fallen somit nicht unter das Waffengesetz und sind somit frei erwerbbar und dürfen ohne Genehmigung mitgeführt werden. Zusätzlich kann man Trainingsmagazine Trainingsmagazin Farbe grünohne erwerben die keinen Wirkstoff enthalten, sondern mit gefärbten Wasser gefüllt sind.